Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Kluterthöhle
oder an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

Ennepetal MITTENDRIN

Ennepetal MITTENDRIN mit buntem Programm zum Weltkindertag

Am 23. und 24. September findet das von der Kluterthöhle & Freizeit GmbH und Co. KG organisierte zweitägige Stadtfest „Ennepetal mittendrin“ in der Fußgängerzone Voerder Straße statt. Rund 50 Aussteller, bunt gemischt aus Schaustellern, Vereinen, Händlern und Informationsständen, stellen ein vielfältiges  Programm für die ganze Familie vor. Im Rahmen des Weltkindertages bereichert der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Ennepetal die Veranstaltung am Sonntag durch ein buntes Kinderprogramm auf dem Sparkassenvorplatz. Zwei Bühnen sorgen zudem am Samstag von 14 Uhr bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr für ein abwechslungsreiches Programm.  Foto Ennepetal Mittendrin Presse

Weiterlesen ...

Herzlich willkommen

Design: Schilder Schulz

In der Kluterthöhle zeigen sich in 380 Gängen von fast 5.800 Metern unterirdische Seen, bizarre und geheimnisvolle Gänge und Hallen und besonders die versteinerten Lebewesen eines ehemaligen Riffes wie z. B. Schwämme, Muscheln und besonders schöne Korallen. Eine einmalige Gelegenheit in Deutschland durch ein versteinertes Korallenriff zu wandern! Dies ist jedoch nur zu bestimmten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich.

Seit 2015 werden die Wände der Höhle nach und nach vom Staub der Jahrhunderte gesäubert und eine neue Beleuchtung mit effizienterem und ökologisch besserem Licht mit LED-Technologie installiert. Auch für Kenner der Höhle bietet sich dadurch eine bizarre, so noch nicht gesehene Höhlenwelt mit einem schier unglaublichen Fossilreichtum, der selbst von anerkannten Fachleuten als einmalig für ganz Europa gepriesen wird. Die Ruhr-Universität Bochum führt hier Studien zur Paläoökologie und Interpretationen der Paläo-Umwelt dieses wohl einzigartigen Ennepetaler Riffkörpers aus der Zeit des Oberen Mitteldevons durch.

Die Luft in der Höhle gilt als besonders heilkräftig und bietet anerkannte Therapiemöglichkeiten bei Atemwegserkrankungen und Allergien. Ungewöhnliche Veranstaltungen verwandeln die Höhle zudem in eine außergewöhnliche Eventlocation.

aktuelle Führungszeiten "Erste Einfahrt" (Normalführung):

Mittwoch - Freitag: 15 Uhr und 16 Uhr
Samstag: 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr
Sonntag: 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr

Kurzclip Kluterthöhle

Möchten Sie sich einen Überblick über unsere Höhle verschaffen? Dann schauen Sie sich doch einmal das folgende Video an:

Kluterthöhle Video


 Hier geht's zum Video.

 

Klutertblog

Ennepetal MITTENDRIN

Ennepetal MITTENDRIN mit buntem Programm zum Weltkindertag

Am 23. und 24. September findet das von der Kluterthöhle & Freizeit GmbH und Co. KG organisierte zweitägige Stadtfest „Ennepetal mittendrin“ in der Fußgängerzone Voerder Straße statt. Rund 50 Aussteller, bunt gemischt aus Schaustellern, Vereinen, Händlern und Informationsständen, stellen ein vielfältiges  Programm für die ganze Familie vor. Im Rahmen des Weltkindertages bereichert der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Ennepetal die Veranstaltung am Sonntag durch ein buntes Kinderprogramm auf dem Sparkassenvorplatz. Zwei Bühnen sorgen zudem am Samstag von 14 Uhr bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr für ein abwechslungsreiches Programm.  Foto Ennepetal Mittendrin Presse

Weiterlesen ...

Gruselführungen druch die Kluterthöhle: Halloween

Gruselführungen durch die Kluterthöhle: Kartenverkauf für Halloween gestartet

Schon sehr bald stehen der Kluterthöhle die gruseligsten Tage des Jahres bevor: Von Freitag, 27. Oktober bis Dienstag, 31. Oktober, finden spezielle Halloween-Führungen für Kinder und Erwachsene statt. Bei den Kinderführungen dreht sich alles um das Thema Süßigkeiten und was sie bei Kindern anrichten können.

Die Erwachsenenführungen sind deutlich gruseliger und nichts für schwache Nerven: Getreu dem Motto „Jack the Ripper hat wieder zugeschlagen“ ist der Tatort dieses Mal die Kluterthöhle in Ennepetal. Begeben Sie sich auf eine spannende Tour in eine finstere Epoche, bei der der Jäger plötzlich selbst zum Gejagten wird.

Die Führung für Kinder kostet 12 Euro pro Person und die Erwachsenenführung kostet 15 Euro pro Person. Karten für die Führungen gibt es nur im Vorverkauf. Weitere Informationen und Karten für die Führungen erhalten Sie in der Touristinfo im Haus Ennepetal unter der Telefonnummer: 02333 988011.

Halloween

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Führungen durch die Höhle

Von einer eindrucksvollen „Fossilienreise“ bis hin zur „Zeitreise“: Neue Führungen durch die Kluterthöhle ab Juli buchbar

Den tiefsten Punkt der Höhle erkunden, die verschiedensten Korallenarten entdecken oder dem Rauschen des Tiefenbachs lauschen: So haben die Besucher die Kluterthöhle sicherlich noch nie erlebt. Damit Besucher das größtenteils gesäuberte, einzigartig gut erhaltene Korallenriff live erleben können, hat die Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG die neue Führung „Fossilienreise“ entwickelt. Sie wird ab Juli immer sonntags um 12:30 Uhr angeboten.

Neue Führungen 2

Einige Überraschungen erwarten die Gäste: Ehemals verschüttete Bachläufe des Kluterthöhlensystems wurden freigelegt. Zudem erstrahlt die Höhle nach der Reinigung der Höhlenwände und durch die neue LED-Beleuchtung in einem völlig neuen Glanz. Inmitten des bizarren und atemberaubend schönen Korallenriffs finden sich die Vorfahren des lebenden Fossils "Nautilus" (Perlboot) sowie viele andere interessante Lebewesen. Zudem gibt es eine neu installierte Lichtshow mit musikalischer Untermalung im Bereich des gewaltigen Tiefenbachganges an der Fotografenbank. Die 70-minütige Führung geht durch die renaturierten, bisher nicht zugänglichen Höhlenbereiche. Der Eintrittspreis für Erwachsene (ab 16 Jahre) beträgt 10 Euro, Kinder (4-15 Jahre) zahlen 8 Euro.

Weiterlesen ...

Seniorenunion

Seniorenunion zu Gast in der Kluterthöhle

Erfolgreiche erste Einfahrt: Die Seniorenunion war zu Gast in der Kluterthöhle und nahm an der Führung "Erste Einfahrt" teil.

IMG 1970

Klutertblog-Link-Zum-Archiv